Anzahl der Produkte: 0 x
Zu zahlen: 0,00 €

ESD-Tuch

Packung 50 St.

22.50 € Preis zzgl. MwSt. Packung 50 St.
  • ESD-Tuch

Das DCT ESD-Tuch ist aus einem speziell entwickelten, risssicheren und nicht haarenden Material hergestellt. Die Abmessung des ESD-Tuch ist 22,86 x 22,86 cm.

Das Tuch ist sehr saugfähig. Die Flüssigkeit mit den Verunreinigungen wird schnell und leicht aufgesaugt. Dann verdunstet die Flüssigkeit und die Verunreinigung wird sichtbar und sicher in den Fasern des trockenen Tuchs festgehalten. Durch die leitfähigen Faserstreifen erfolgt der ESD-Schutz der zu reinigenden Komponente gegen statische Entladung. Die Tuchdicke und die Faserdichte ist sorgfältig gewählt, so dass man bei der Reinigung auch die schwer zugänglichen Stellen problemlos erreichen kann. Zur Reinigung von Ecken und Stellen, wo mehr Kraft erforderlich ist, kann das Tuch auf eine Pinzette gewickelt und mit der Flüssigkeit beträufelt werden. Das Tuch reißt auch dann nicht, wenn es über scharfe Pins gezogen wird und wenn die Stelle mit dem Pinsel durch das Tuch gereinigt wird. Die Größe des DCT-Tuchs kann je nach Bedarf zugeschnitten werden. Das Tuch kann in den Clean-Room-Mitteln der Klasse 1-10 000 angewendet werden.

Hauptvorteile:

  • ESD-Schutz
  • Hohe Saugfähigkeit
  • Keine Haare
  • Hohe mechanische Beständigkeit
  • Für die Bedingungen der Clean Room Klasse 1 – 10000 bestimmt

Das empfohlene Reinigungsverfahren:

 

Auftrag der Waschflüssigkeit

1. Auftrag der Waschflüssigkeit

Auftrag der Waschflüssigkeit

2. Manuelle Reinigung

3. Adoration der Verunreinigungen durch das ESD-Wischtuch

4. Verdampfung der Restflüssigkeit

 

Welche Eigenschaften soll das Tuch haben?

Das Tuch dient zum Absaugen der Flüssigkeit mit den gelösten Schmutzrückständen. Wird die Flüssigkeit von der Oberfläche der Leitplatine nicht entfernt, werden lediglich die Flussmittelrückstände um die zu reinigende Stelle herum ausgebreitet. Die Reinigung ohne das Tuch hat also nur einen visuellen Effekt. Entweder wird eine große Schmutzablagerung so ausgebreitet, dass der Flussmittelrückstand nicht mehr sichtbar ist, oder der Flussmittelrückstand wird durch die Reaktion mit der Reinigungsflüssigkeit noch sichtbarer gemacht und bleibt in Form von weißen Flecken um die zu reinigende Stelle herum - dieses Problem tritt häufig bei der unkorrekten manuellen Reinigung der Leitplatinen auf. Soll die Reinigung vollständig sein, muss die Flüssigkeit zusammen mit den gelösten Schmutzresten mit einem geeigneten saugfähigen Tuch abgesaugt werden. Das Tuch muss der Beanspruchung durch scharfe Komponenten und Druck des Pinsels widerstehen und darf keine Haare freisetzen. 

 

ProduktnamePreis zzgl. MwSt.GesamtpreisIn den Warenkorb
ESD-TuchPackung 50 St.22,50 €